WEG-Verwaltung

Die verantwortungsvolle und qualitativ herausfordernde Aufgabe der Wohnungseigentumsverwaltung bedingt eine langjährige Erfahrung in der Verwaltung von Eigentümergemeinschaften.  Mit unserer Erfahrung aus über 40 Jahren WEG Verwaltung gewährleisten wir die fachliche und persönliche vor Ort Betreuung Ihrer Gemeinschaftsanlage sowie die langfristige Sicherung der baulichen Substanz.

Die Individualität einer Eigentümergemeinschaft erfordert stets ein hohes Maß an:

Persönliche Betreuung vor Ort

Wir betreuen unsere Eigentümer und deren Eigentum durch feste persönliche Ansprechpartner. Hierdurch gewährleisten wir kurze Reaktionszeiten sowie eine persönliche Identifizierung der Mitarbeiter mit der Eigentümergemeinschaft. Die laufende Abstimmung mit dem Verwaltungsbeirat ist hierbei für uns maßgeblich für eine zufriedenstellende Dienstleistung.

Die Vielfalt des Leistungsspektrums der Bautra WEG-Verwaltung lässt sich in weitere kaufmännische und technische Dienstleistungen differenzieren:

Kaufmännische Leistungen

Die Abwicklung des objektbezogenen Zahlungsverkehrs sowie die ordnungsgemäße Anlage und Verwaltung von Geldmitteln der Eigentümer wie z. B. Hausgeld oder Rücklagenzahlungen ist neben der persönlichen Kommunikation unsere höchste Priorität.

Ferner ist es uns ein Bedürfnis Hausgeldabrechnungen und Eigentümerversammlungen zeitnah vorzubereiten, durchzuführen und schlüssig zu protokollieren. Ebenso wichtig ist umgehende Umsetzung gefasster Eigentümerbeschlüsse. Hier stimmen wir uns laufend mit dem Beirat der jeweiligen Eigentümergemeinschaft ab. 

Natürlich gehört für uns die Vertretung von Eigentümerinteressen sowie die Abwicklung und Dokumentation des Schriftverkehrs mit Eigentümern und Objektdienstleistern zu unseren Kernaufgaben.

Technische Leistungen

Der direkte Zugriff auf leistungsfähige und standortbezogen Handwerker ermöglicht schnelle Umsetzung notwendiger Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Ebenso ermöglicht dies eine zeitnahe und schlüssige Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen.

Eine vorausschauende Instandhaltungsplanung und Ermittlung von bedarfsgerechten Jahresbudgets bilden die Basis einer zuverlässigen Wirtschaftsplanung.

Grundvoraussetzung für die Erhaltung der Gebäudesubstanz ist außerdem die regelmäßige technische Überprüfung des Gemeinschaftseigentums und die Überwachung von laufenden Gewährleistungsfristen.